Dalba Hexa helfen

Als Verein, ganz gleich ob Sportverein, Gesangsverein oder Narrenzunft, hat man eine soziale Verantwortung. Wir Hochdorfer Dalba-Hexa sind uns dieser Verantwortung bewußt, und so haben wir bereits vor einigen Jahren die Aktion "Narren helfen" ins Leben gerufen, um die Not bedürftiger Menschen ein wenig lindern zu helfen.

Anstelle eines Geschenkes bekommen andere Narrenzünfte, bei denen wir eingeladen sind, die folgende Urkunde ausgehändigt:


Im August 2015 besuchten unser 1. Vorsitzender Uwe Danneker gemeinsam mit unserer 2. Vorsitzenden Birgit Weible den 18-jährigen Fabian Hammann auf dem Ziegelhof.
Seit seinem tragischen Unfall vor 7 Jahren ist er auf einen Rollstuhl angewiesen und braucht im täglichen Leben noch viel Unterstützung um seine motorischen Fähigkeiten weiter zu fördern, hat sich die Familie dazu entschlossen eine delphingestützte multidisziplinäre Therapie auf Curaçao durchzuführen.

Die Hochdorfer Dalba-Hexa engagieren sich schon seit Jahren für soziale Zwecke und freuen sich darüber, Fabian auch dieses Jahr wieder bei einer weiteren Delfintherapie in Curaçao zu unterstützen.

Mit unserer Spende wünschen wir Hochdorfer Dalba-Hexa Fabian für die Delphintherapie viel Erfolg, weitere Fortschritte in seine Genesung und der ganzen Familie unvergessliche Erlebnisse auf Curaçao.